Löschmittel für den Bergbau

Die langjährige Erfahrung bei der Herstellung von Schaumlöschmitteln ermöglicht uns die Formulierung spezieller Schaumlöschmittel für den Einsatz unter Tage. Alle synthetischen Produkte haben eine sehr lange Lebensdauer und sind je nach Ausrichtung ebenso frostsicher bei tiefen Temperaturen zu lagern.

ist das universelle Schaumlöschmittel für den Einsatz im Tagebau und auch unter Tage. Es ermöglicht die Brandbekämpfung auf allen Risiken im Bereich der Brandklasse A und B. Es kann als Netzmittel oder Schwer-, Mittel- und Leichtschaum eingesetzt werden. Die penetrierende Netzwirkung auch in verschäumter Ausbringung ermöglicht den schnellen und nachhaltigen Löscherfolg auch auf staubigen und glutbildendenden Brennstoffen. Die schnelle Wärmeabfuhr kühlt die Brandraumtemperatur rasch herunter.

STHAMEX® umfasst die Löschmittelfamilie der universell einsetzbaren Mehrbereichschaumlöschmittel mit der Eignung für den Einsatz als Schwer-, Mittel- und Leichtschaum nach EN 1568 Teil 1-3. Die vollständig biologisch abbaubaren Tenside, Schaumstabilisatoren und Frostschutzkomponenten charakterisieren diesen effizienten Schaumlöschmittelzusatz. Neben der Zulassung gemäß DIN EN 1568 für die Brandklassen A und B ist unser Mehrbereichschaumlöschmittel auch für den Einsatz unter Tage bei den Berufsgenossenschaftlichen Organisationen gelistet.

Beim Kohleabbau kann STHAMEX® Schaumlöschmittel auch präventiv zum Einsatz kommen. STHAMEX® kann mit allen handelsüblichen Schaumerzeugungsarmaturen eingesetzt werden und ist auch für die CAFS Technologie (Druckluftschaumverfahren) geeignet. Sehr gute Schaumqualitäten werden sowohl mit Trinkwasser, als auch mit Salzwasser erzeugt. Stark solehaltiges Löschwasser sollte durch unser Labor geprüft und bewertet werden.  STHAMEX® ist 100% biologisch abbaubar.

STHAMEX® 3%
Zumischrate
Schwerschaum 3 %
Mittelschaum 3 %
Leichtschaum 2 - 3%
Netzmittel 0,1% - 0,5%
Verschäumung
Schwerschaum bis 20fach
Mittelschaum bis 200fach
Leichtschaum bis 1000fach
WVZ / WHZ
Schwerschaum bis 10 / 15 Minuten
Mittelschaum bis 10 / 20 Minuten
Leichtschaum bis 10 / 25Minuten
Frostbeständigkeit -6 °C / -15 °C / -20 °C / -25 °C
Viskosität
20 °C ≤ 20 mm2/s
0 °C ≤ 30 mm2/s
min. Einsatztemp. ≤ 110 mm2/s

Einsatzschwerpunkte: Kommunale Feuerwehren, Industrie, Bergbau, Kraftwerke, Recyclingindustrie, Kunststoffindustrie, Schifffahrt

Anwendungsschwerpunkte: Brände unpolarer Kohlenwasserstoffe (Brandkl. B) und Lösemittel, Kunststoffe, Recyclingstoffe, Reifen, Feststoffbrände (Brandkl. A)

Anlagen und Geräte: Hohlstrahlrohre, Schwerschaumanlagen, Schaumwerfer, Schwerschaumrohre, Mittelschaumrohre, Leichtschaumgeneratoren, CAFS-Anlagen

Alle Mehrbereich-Schaumlöschmittel sind fluorfrei und bei bestimmungsgemäßer Anwendung physiologisch unbedenklich und zu 100% vollständig biologisch abbaubar

Produkte sind die leistungsstärksten Schaumlöschmittel für die Brandbekämpfung der Brandklasse B. Der sich bildende Wasserfilm unterstützt das schnelle Löschergebnis nachhaltig. Neben der schnellen Kühlung wird auch die Gefahr der Rückzündung deutlich reduziert. Neben der herkömmlichen Zumischung können STHAMEX®-AFFF Schaumlöschmittel in Premix Löschsysteme und Hochdruck-Wassersysteme eingefüllt werden. Die lange Premixstabilität durch die enthaltenden Fluortenside ermöglicht den sofortigen Einsatz.

STHAMEX® - AFFF 3%
Zumischrate
unpolar 3%
Verschäumung
Schwerschaum bis 15fach
Mittelschaum bis 100fach
WVZ / WHZ
Schwerschaum bis 5 / 8 Minuten
Mittelschaum bis 4 / 6 Minuten
Frostbeständigkeit 0 °C / - 15 °C / - 25 °C
Viskosität
20 °C ≤ 10 mm2/s
0 °C ≤ 20 mm2/s
min. Einsatztemp. ≤ 30 mm2/s
STHAMEX® - AFFF 6%
Zumischrate
unpolar 6%
Verschäumung
Schwerschaum bis 15fach
Mittelschaum bis 100fach
WVZ / WHZ
Schwerschaum bis 5 / 8 Minuten
Mittelschaum bis 4 / 6 Minuten
Frostbeständigkeit 0 °C / - 15 °C
Viskosität
20 °C ≤ 10 mm2/s
0 °C ≤ 20 mm2/s
min. Einsatztemp. ≤ 30 mm2/s

Einsatzschwerpunkte: Chemische Industrie, Mineralöl- und petrochemische Industrie, Flughäfen, Schifffahrt, Kunststoffindustrie, Recyclingindustrie, Bergbau

Anwendungsschwerpunkte: Brände unpolarer Kohlenwasserstoffe und Lösemittel, Feststoffbrände, Kunststoffe, Recyclingstoffe

Anlagen und Geräte: Hohlstrahlrohre/-düsen, Schwerschaumanlagen, Sub-Surface-Anlagen, Schaum-/Wasserwerfer, Schaum-/Wasser-Strahlrohre, Mittelschaumrohre, Schwerschaumrohre, Gießkrümmer, Schaum-/Wasser-Sprinkler- oder Sprühflutanlagen, CAFS-Anlagen

STHAMEX®-AFFF Schaumlöschmittel sind bei bestimmungsgemäßer Anwendung physiologisch unbedenklich und biologisch gut bis sehr gut abbaubar, mit Ausnahme der biologisch nicht abbaubaren C6-Fluorkomponenten. Weitere Informationen können den Produkt- und Sicherheitsdatenblättern entnommen werden. Auf eine Löschwasserrückhaltung und Entsorgung ist zu achten.